+30 2310 250060
·
[email protected]
·
MONTAG - FREITAG 09:00-21:00 Uhr
EINEN TERMIN VEREINBAREN

Korrektur des Erstangebotspreises einer Immobilie in einer Auktion – Die Nr. 30/2023 Entscheidung des Gerichts erster Instanz von Syros

In einem von unserer Kanzlei erfolgreich bearbeiteten Fall wird die Einköpfiges Gericht erster Instanz von Syros nahm den Einspruch unseres Auftraggebers auf Antrag von an Korrektur des Erstangebotspreises der Immobilie im Hinblick auf eine Auktion.

Das vermutete das Gericht Aus der Differenz zwischen dem Kostenvoranschlag und dem Festsetzungspreis des ersten Angebots entsteht dem Einwender ein Schaden in Höhe von 320.000 Euro statt 290.000 Euro Euro, von der Bewertungsgesellschaft und dem Gerichtsvollzieher festgelegt.

Es geht um sie Einspruch gegen die Preiskorrektur gemäß Art. 954 Abs. 4 der Zivilprozessordnung, ein wichtiges Heilmittel, während des Auktionsprozesses.

In Übereinstimmung mit Artikel 954 des Bürgerlichen Gesetzbuches:

4. Nach einem Einspruch der die Vollstreckung beantragenden Partei oder des Beklagten oder einer anderen Person, die ein rechtliches Interesse hat, kann das gemäß Artikel 933 zuständige Gericht nach dem Verfahren der Artikel 686 ff. die Berichtigung anordnen Bericht und dessen Auszug, insbesondere hinsichtlich der Beschreibung der beschlagnahmten Sache, der Bewertung und des ersten Angebotspreises. Der Widerspruch ist unzulässig, wenn er nicht spätestens fünfzehn (15) Werktage vor dem Tag der Versteigerung erhoben wird. Die Entscheidung muss bis 12:00 Uhr am achten Tag vor der Auktion veröffentlicht werden und wird am selben Tag vom Sekretariat auf der Website der Auktionsveröffentlichungen des Bulletin of Judicial Publications of the Electronic National Social Security Agency (e-EFKA) veröffentlicht ).

Es wird ein Auszug aus der Entscheidung gegeben


ENTSCHEIDUNG NUMMER 30/AM/2023

DAS EINMITGLIEDIGE GERICHT ERSTER INSTANZ VON SYRUS

Verfahren für Versicherungsmaßnahmen

 

zusammengestellt von Richter Malamo Koui, Gericht erster Instanz, der vom Präsidenten des Gerichts erster Instanz von Syros ernannt wurde.

Am 5. Oktober 2023 öffentlich, vor Publikum, ohne Beteiligung einer Sekretärin abgehalten. um den Fall zu versuchen zwischen:

DES OFFIZIERS: …………………………………. 

VON JEDER BEWERTUNG: …………………………………………………… 

WÄHREND DER VERHANDLUNG des Falles traten die Parteien wie oben beschrieben auf und ihre Anwälte beantragten nach mündlicher Darlegung ihrer Ansprüche die Zulassung.

Studieren Sie die Literatur

GEDACHT NACH DEM GESETZ

Mit dem betreffenden Widerspruch beantragt der Widerspruchsführer die Berichtigung mit Nr. ………………./09-03-2023 Bericht über die Zwangsbeschlagnahme von Immobilien des Gerichtsvollziehers der Region des Berufungsgerichts der Ägäis, ansässig beim Gericht erster Instanz von Syros, …………………… ………… und von Nr. ………………/14-03-2023 Auszug aus dem oben genannten Beschlagnahmungsbericht desselben Gerichtsvollziehers, wonach die darin beschriebene Immobilie am ………-10- einer Zwangsversteigerung im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung auf elektronischem Wege unterzogen wird. 2023 vertikales Eigentum des Einspruchsführers vor dem zertifizierten Notar von Ermoupolis ……………………., zur Befriedigung der im angefochtenen Bericht und seinem Auszug genannten Ansprüche gemäß den im Einspruch dargelegten Angaben. Darüber hinaus beantragt er die Verurteilung des Beklagten zur Tragung seiner Gerichts- und Anwaltskosten. Mit diesem Inhalt und diesen Anträgen wird vor dem sachlich und örtlich zuständigen Gericht (Artikel 954 Abs. 4 und 933 Abs. 1,3 des Bürgerlichen Gesetzbuches) zulässigerweise ein Einspruch erhoben, der in der Zwischenzeit erörtert wird Maßnahmenverfahren (686 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches), wenn es rechtzeitig am ………..-2023, d. h. mindestens fünfzehn (15) Werktage vor dem Tag der Versteigerung, bei der Kanzlei dieses Gerichts eingereicht wurde abgehalten am ……………10-2023 (Artikel 954 Abs. 4 Abschnitt b des Bürgerlichen Gesetzbuches). Es ist nicht hinreichend sicher, dass die gegenteiligen Ansprüche des Beklagten zurückgewiesen werden, da alle erforderlichen Elemente darin enthalten sind die Petition des vorliegenden Einspruchs, d. h. die Beschreibung des umstrittenen Eigentums, eine klare Darstellung des Sachverhalts bezüglich der falschen Einschätzung des Handelswerts der Immobilie sowie ein bestimmtes Verlangen (Artikel 216 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) und rechtmäßig, basierend auf den Bestimmungen der Artikel 933, 954 Abs. 4, 992 ff., 993 Abs. 2 und 176 des Bürgerlichen Gesetzbuches. Daher muss es inhaltlich weiter untersucht werden
seine Gültigkeit. Aus der eidesstattlichen Erklärung des Zeugen des Verweigerers …….., die in der Audienz dieses Gerichts vernommen wurde (der Beklagte hat keinen Zeugen zur Vernehmung vorgeschlagen), aus allen Dokumenten, die die Parteien rechtmäßig vorlegen und sich berufen, von denen einige konkret sind Die darin genannten Fälle, ohne jedoch die Beweiskraft der anderen außer Acht zu lassen, sowie die Lehren aus allgemeiner Erfahrung, die vom Gericht von Amts wegen berücksichtigt werden (Artikel 336 Abs. 4 des Bürgerlichen Gesetzbuchs), sind die folgenden vermutlich:

Aufgrund von Nr. ………………… Bericht
Zwangsbeschlagnahme von Eigentum des Gerichtsvollziehers des Bezirks des Berufungsgerichts
Aigiou, mit Sitz des Gerichts erster Instanz von Syros, ……….. und des Auszugs mit der Nummer ………………
des oben genannten Beschlagnahmungsberichts desselben Gerichtsvollziehers wurde eilig beschlagnahmt
laut Einspruch als Geschäftsführer der Gesellschaft mit dem Namen …………….., Sitz in
Dublin Irland (Straße……..mit Firmenregistrierungsnummer…….), die einen besonderen Nachfolger darstellt
des anonymen Bankunternehmens mit dem Namen…….. und dem Unterscheidungstitel………., für die
Befriedigung der Forderung der oben genannten Zweckgesellschaft in Höhe von 236.969,65 Euro durch
Nr. 13PD/2022 Zahlungsbefehl des Einzelgerichts erster Instanz von Syros (so
korrigiert durch Gesetz Nr. 48/2022 des Einzelgerichts erster Instanz von Syros) und wird dargelegt
in Zwangsversteigerung auf elektronischem Wege, am ……………..10-2023 und um 10:00 Uhr. – 12:00
Uhr, vor dem für die Durchführung elektronischer Auktionen zertifizierten Gebäude
Notar von Ermoupolis, ……….., der im Beschlagnahmungsbericht und in beschrieben ist
als anstößige Immobilie des Einwenders, mit geschätztem Marktwert und Preis
Erstgebot am Tag der Auktion: 290.000 Euro. Besonders
einer elektronischen Auktion ausgesetzt …………..[…]

[…] Erster Gebotspreis festgelegt von
dem Einziehungsbeamten den Marktwert der betreffenden Immobilie (Einfamilienhaus), wie zum Beispiel dieses
laut Bericht vom 1. März 2023 zum Zeitpunkt der Verhängung der Beschlagnahme ermittelt
Bewertung des zertifizierten Gutachterunternehmens …………… (A.M. Min. of Certified Homes
Gutachter-juristische Personen: 6) und konkret den Betrag von 290.000 Euro. Allerdings ist die
Gerichtsvollzieher, der die Beschlagnahme angeordnet hat, sowie die oben genannten Personen
Der Gutachter führte lediglich eine externe Autopsie der umstrittenen Immobilie durch, ohne diese zu berücksichtigen
das Innere des beschlagnahmten vertikalen Eigentums. Darüber hinaus der Einspruchsführer
legt den Gutachtenbericht des Architekten-Ingenieurs vom 08.09.2023 vor und zertifiziert
Gutachter………..(A.M. Ministerium für Wohnungsbau zertifizierter Gutachter:…..), nach dem der Markt
Der Wert des umstrittenen beschlagnahmten Eigentums wurde auf 340.000 Euro abzüglich der geschätzt
Regulierungskosten und die dafür zu zahlende Geldbuße
Beheben Sie die städtebaulichen Unregelmäßigkeiten, die das Grundstück aufweist. Insbesondere in den oben genannten Fällen
Als Vorteil des vertikalen Grundstücks wird im Wertgutachten die Lage des Gebäudes genannt, die innerhalb der Grenzen der Küstensiedlung …………… liegt. Gemeinde
Syros in Ermoupoli. Außerdem eignet sich die Gegend sowohl für ein Erstwohnsitz als auch für ein Ferienhaus, während in dieser besonderen Siedlung touristische Unternehmen, Hotels, Cafés und Restaurants aktiv sind. [...] Darüber hinaus stellte die zertifizierte Gutachterin …………… und eine Zeugin des Einspruchsführers bei ihrem Besuch des beschlagnahmten Grundstücks fest, dass alle Wohnungen des Gebäudes eine gute Orientierung und Aussicht haben, während die Die Bauqualität im Außenbereich ist üblich. Aus der Kombination der oben genannten Punkte und unter Berücksichtigung der Lage der Immobilie, des Gebiets, ihrer Nutzung und ihres Zustands sowie der Bedingungen des Immobilienmarkts in der Region und der allgemeinen Wirtschaftslage Situation des Landes, die die Bereitschaft von interessierten oder Nicht-Investoren und potenziellen Bietern widerspiegelt, sowie die Höhe der Geldbuße, die der potenzielle Investor möglicherweise zahlen muss, um die Unregelmäßigkeiten in Bezug auf die umstrittene Immobilie zu regeln, wurde davon ausgegangen, dass die tatsächliche Situation vorliegt Der Handelswert und der Erstgebotspreis des beschlagnahmten Vermögens sollten auf dreihundertzwanzigtausend festgesetzt werden(320.000) Euro statt des Betrags von 290.000  Euro, ermittelt durch das Bewertungsunternehmen und den Gerichtsvollzieher. Das ist auch wahrscheinlich Aus der unterschiedlichen Beurteilung entsteht dem Einwender ein Schaden .Infolgedessen ist der angefochtene Einspruch teilweise als im Wesentlichen gültig anzusehen, das Einziehungsprotokoll und sein Auszug sind, wie im Tenor der vorliegenden Satzung ausdrücklich erwähnt, zu berichtigen und dem Beklagten den Einspruchsanteil der Gerichtskosten aufzuerlegen Aufgrund seiner teilweisen Niederlage (Art. 84 Abs. 2 des Gesetzes 4194/2013 und Art. 106,176,191 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches), wie in der vorliegenden Anordnung ausdrücklich festgelegt, ist der Einspruchsführer verpflichtet, diese Entscheidung am selben Tag zu veröffentlichen seine Veröffentlichung auf der Website der Auktionspublikationen des Judicial Bulletin
Veröffentlichungen des Rechtsschutzbereichs der Einheitlichen Selbstständigenkasse (Artikel 954 Absatz 4 Abschnitt 3 des Bürgerlichen Gesetzbuchs).

AUS DIESEN GRÜNDEN
RICHTET Opposition der Parteien.
Der Antrag wird teilweise genehmigt.
BESTELLT die Berichtigung von Nr. ………………….. Bericht über Zwangsbeschlagnahme
für unbewegliches Vermögen, des Gerichtsvollziehers der Region des Berufungsgerichts der Ägäis, mit Sitz
Gericht erster Instanz von Syros, …………, und im Anschluss an die Nr. ……………… Auszug aus
wie oben Bericht über die Zwangsbeschlagnahme des oben genannten Gerichtsvollziehers, hinsichtlich seines Wertes
des darin beschriebenen beschlagnahmten Eigentums des Einwenders und den Preis des ersten
dies anbieten.
DEFINIERT als der Wert dessen, was im obigen Bericht und in der Begründung dieses Berichts beschrieben wird
des Grundstücks des Verweigerers, das am …… Oktober 2023 gemäß Ziff. ……………………… Bericht über gewaltsame Beschlagnahme des Eigentums
Eigentum des Gerichtsvollziehers der Region des Berufungsgerichts der Ägäis mit Sitz in
Gericht erster Instanz von Syros,………….., vor dem zertifizierten Notar…………, der
vom oben genannten Gerichtsvollzieher auf der Website zur Auktionsveröffentlichung veröffentlicht
des Bulletins der gerichtlichen Veröffentlichungen des Rechtsversicherungssektors des Einheitlichen Fonds
Selbstständig Beschäftigte in Höhe von dreihundertzwanzigtausend (320.000) Euro und die
Preis des ersten Angebots in gleicher Höhe wie oben.
BEORDNET die Veröffentlichung dieser Bekanntmachung unter der Aufsicht des Sekretariats des Gerichtshofs an:
Website zur Auktionsveröffentlichung des Judicial Publications Bulletin des Ministeriums
Rechtsschutz der Einzelselbstständigenkasse.
Der Einspruch erhebt auf Kosten des Beklagten die Gerichtskosten des Einspruchsführers, die er festlegt
in Höhe von zweihundertfünfzig (250) Euro.
GERICHTET, BESCHLOSSEN UND VERÖFFENTLICHT in Syros, bei einer außerordentlichen öffentlichen Versammlung in
seine Zuhörerschaft am 16.10.2023 ohne Anwesenheit der Parteien und Anwälte
ihre Anwälte und in Zusammenarbeit mit der Veröffentlichung des Sekretärs ………………
DER RICHTER DER SEKRETÄR
…………… ……………….


Thomas Steph. Sommer 

Aktuelle Artikel

11
Δεκτή Ανακοπή κατά Δήλωσης Επίσπευσης Πλειστηριασμού – Η 170/2024 Απόφαση Πρωτοδικείου Σύρου
5 Juli 2024
11
Παραγραφή δικαιώματος επιβολής φόρου – Η 2088/2023 Απόφαση Διοικητικού Εφετείου Θεσσαλονίκης
19 Juni 2024
11
Ακύρωση Επιταγής Εκτέλεσης FUND 1 εκατ. ευρώ – Η 1774/2024 Απόφαση Πρωτοδικείου Θεσσαλονίκης
27 März 2024

Kategorien

Sie können Cookies nicht verwenden, um Ihre Daten zu löschen. Sie können auch Cookies verwenden, um Ihre Cookies zu nutzen Ρυθμίσεις απορρήτου.
ΑποδέχομαιΡυθμίσεις απορρήτου

DSGVO

  • Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

„Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen der Allgemeinen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (DSGVO 2016/679), etwaiger spezifischerer nationaler und europäischer Rechtsvorschriften für bestimmte Sektoren,
der derzeit geltenden griechischen Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten sowie zum Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre im Bereich der elektronischen Kommunikation

(Gesetz 3471/2006, soweit anwendbar) und die Entscheidungen der Datenschutzbehörde (PDPA)“.  

    1. Zweck

      Im Rahmen des Angebots unserer Produkte erheben wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie, um die Beziehung zu Ihnen zu erleichtern und Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Mit der Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen unsere Praktiken und Richtlinien für die Erfassung, Nutzung und Weitergabe der von Ihnen oder über Sie erfassten Daten und Cookies erläutern.

    2. Wie wir Daten sammeln

      Ihre Daten werden erfasst, wenn Sie uns über unser Kontaktformular, unser Bestellformular, die Newsletter-Anmeldung, telefonisch oder per E-Mail kontaktieren oder uns Ihre Daten auf andere Weise übermitteln.

      Der thomaskalokiris.com legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten. Aus diesem Grund verwalten wir Ihre personenbezogenen Daten mit Sorgfalt, Umsicht und gemäß der nationalen und europäischen Gesetzgebung im Sinne des Gesetzes 2472/1997 und der Verordnung (EU) Nr. 679/2016 (DSGVO).

Welche Daten wir sammeln und warum

Die folgende Tabelle listet auf, welche Daten wir von Ihnen erheben, wofür wir sie verwenden und warum sie jeweils erforderlich sind.

Zweck der Datenverarbeitung

Privatsphäre

Warum Daten notwendig sind

Ausführung Ihrer Aufträge
  • Persönliche Identifikatoren (Vor- und Nachname)
  • Kontaktdaten (Lieferadresse, Telefon, E-Mail-Adresse)
  • Steueridentifikationsnummern (TIN, D.O.Y)
  • Anmeldeinformationen

um Ihre Registrierung/Anmeldung zu ermöglichen, Ihre Bestellung abzuschließen oder etwaige Rückerstattungen vorzunehmen.

 

 

 

Bearbeitung von Fragen, Beschwerden, Fehlerbehebung
  • Persönliche Identifikatoren (Vor- und Nachname)
  • Kontaktdaten (Lieferadresse, Telefon, E-Mail-Adresse)
  • Steueridentifikationsnummern (TIN, D.O.Y)
  • Anmeldeinformationen

für die korrekte Bearbeitung von Fragen, etwaigen Beschwerden und Problemen. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unseren Kunden das beste Erlebnis zu bieten und alle Probleme zu lösen.

 

 

 

Newsletter abonnieren
  • Persönliche Identifikatoren (Vor- und Nachname)
  • Kontaktdaten (Lieferadresse, Telefon, E-Mail-Adresse)
damit Sie nach Ihrer Einwilligung Updates und Angebote unseres Unternehmens erhalten können
Erstellen Sie ein Mitgliedskonto über Social Media 
  • Persönliche Identifikatoren (Vor- und Nachname)
  • Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse)
um Ihre nächsten Bestellungen aufzugeben, ohne Ihre Daten erneut eingeben zu müssen

 

    1. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

      Es ist unsere Politik, Ihre Daten gemäß den Grundsätzen der Datenminimierung und der Begrenzung der Aufbewahrungsdauer nur so lange aufzubewahren, wie es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Aus allen oben genannten Gründen werden Ihre Daten für mindestens fünf (5) Jahre nach Ende unserer Kundenbeziehung gespeichert. Darüber hinaus passen wir die Aufbewahrung Ihrer Daten an mögliche Abweichungen an, die sich aus der Ausübung Ihrer Rechte zum Schutz personenbezogener Daten ergeben.

    2. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

      Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte/Unternehmen weitergeben, weitergeben oder vermieten, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Unser Unternehmen übermittelt personenbezogene Daten an Dritte, die das Unternehmen in seinem Namen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragt.

      Eine Datenweitergabe erfolgt ausschließlich an Partnerunternehmen, die unsere Dienste zum Zweck der Zusendung von Werbematerial und personalisierten Angeboten erbringen. Darüber hinaus werden diese Daten an mit uns kooperierende Unternehmen zum Zwecke der Bewertung der Qualität der Leistungserbringung und der Bewertung unserer Produkte & Dienstleistungen übermittelt. Zur Abwicklung des Kaufvertrages erfolgt zudem eine Datenübermittlung an kooperierende Unternehmen, die mit der Abwicklung eines Teils des Vertrages beauftragt sind, wie zum Beispiel Transportunternehmen oder von Ihnen ausgewählte Abholstellen. Zugriff auf die Daten erhalten schließlich unabhängige Dienstleister, die unsere Website erstellt haben, sowie solche, die uns technische Unterstützung oder Hosting für den Betrieb der Website leisten.

      Wir möchten sicherstellen, dass alle diese Drittanbieter/unabhängigen Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke als die Erbringung der Dienstleistungen verwenden, an die sie vertraglich gebunden sind. Wir schließen auch Verträge mit diesen unabhängigen Auftragnehmern ab, die sie dazu verpflichten, die gesetzlich vorgeschriebenen Standards zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten und die Daten nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie bereitgestellt wurden.

      Schließlich behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen oder weitergeben müssen, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen.

    3. Datensicherheit

      Wir unternehmen große Anstrengungen, um unsere Benutzer vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Änderung, Offenlegung oder Zerstörung der in unserem Besitz befindlichen Informationen zu schützen. Speziell:

      1. Wir verschlüsseln die Datenübertragung von und zur Website mittels SSL.
      2. Wir kontrollieren unsere Datenerfassungs-, Speicher- und Verarbeitungspraktiken, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um uns vor unbefugtem Zugriff auf Systeme zu schützen.
      3. Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist nur auf unsere Mitarbeiter und Partnerunternehmen beschränkt, die diese Informationen kennen müssen, um Dienstleistungen für uns bereitzustellen. Auf diese Kooperationspartner und die Art und Weise der Sicherung Ihrer Daten wird in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich hingewiesen.

 

  1. Zugang für Minderjährige

    Die von uns angebotenen Produkte sind ausschließlich für den Kauf durch Erwachsene und nicht für Kinder oder Minderjährige unter 16 Jahren bestimmt.

    Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, dürfen Sie unsere Website nur mit der Zustimmung und Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

  2. Verwendung von Cookies

    Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch einer Website auf Ihr Gerät heruntergeladen wird und es der Website ermöglicht, bestimmte Informationen von Ihrem Browser zu erhalten, beispielsweise Ihre Präferenzen. Wir halten es für wichtig, dass Sie wissen, welche Cookies auf unserer Website verwendet werden und aus welchen Gründen sie verwendet werden. Die beiden Hauptkategorien von Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, sind unbedingt notwendige Cookies und Cookies von Drittanbietern:

    Absolut notwendig Kekse Diese Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren unserer Website erforderlich, aber auch, damit Sie sie durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können, z. B. den Zugriff auf sichere Bereiche der Website. Ohne diese Cookies können einige Dienste und Funktionen der Website, wie zum Beispiel der Warenkorb oder die elektronische Zahlung, nicht ausgeführt werden

    Kekse von Dritten

    Zu den Cookies von Drittanbietern gehören Leistungs-, Funktionalitäts- und Werbe-/Targeting-Cookies.

    • Leistungscookies: sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, zum Beispiel welche Seiten sie am häufigsten besuchen und ob sie Fehlermeldungen von Websites erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die den Besucher identifizieren. Alle von diesen Cookies gesammelten Informationen werden aggregiert und sind daher anonym. Sie werden ausschließlich dazu verwendet, die Funktionsweise einer Website zu verbessern
    • Funktionalitätscookies: ermöglichen es der Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. Ihren Benutzernamen oder die Region, in der Sie sich befinden) und personalisiertere Funktionen bereitzustellen. Sie können auch verwendet werden, um sich an Änderungen zu erinnern, die Sie an der Website vorgenommen haben, oder für die Bereitstellung von Diensten, die Sie angefordert haben, wie z. B. Chatten oder die Nutzung sozialer Medien. Die von diesen Cookies gesammelten Daten können anonymisiert werden und Ihr Surfen und Ihre Aktivitäten auf anderen Websites nicht nachverfolgen.
    • Werbe-/Targeting-Cookies: werden verwendet, um Inhalte bereitzustellen, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um gezielte Werbung oder Angebote zu versenden, die Anzahl der angezeigten Anzeigen zu begrenzen und die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen. Sie können auch dazu verwendet werden, die von Ihnen besuchten Websites zu speichern, um die effektivsten Online-Marketingkanäle zu ermitteln und externe Websites und Partner zu belohnen, die Sie auf unsere Website verwiesen haben.

     

  3. Ihre Rechte zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

    Zu jedem Zeitpunkt der Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten behalten Sie die folgenden Rechte und können entsprechende Anträge stellen:

    • Zugriffsrecht – Sie haben das Recht, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die wir über Sie gespeichert haben
    • Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu korrigieren.
    • Recht auf Löschung – Sie können verlangen, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden. In bestimmten Fällen sind wir verpflichtet, Ihrer Anfrage nachzukommen
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir sind verpflichtet, diesem Antrag nachzukommen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind
    • Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht zu verlangen, dass die von uns über Sie gespeicherten Daten an eine andere Organisation übertragen werden
    • Widerspruchsrecht – Sie haben unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen
    • Recht auf Widerruf der Einwilligung – wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten „Einwilligung“ ist, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

    Alle Ihre Anfragen bezüglich der oben genannten Rechte können über das spezielle Anfrageformular oder über die Verwaltungsseiten Ihres persönlichen Kontos eingereicht werden.

    DER Verfahren Für die Bearbeitung einer Anfrage bezüglich der oben genannten Rechte gilt Folgendes: Wir werden den Antrag bewerten und Ihnen so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats nach seiner Einreichung, über den Fortschritt (Antrag genehmigt, Antrag teilweise genehmigt, Antrag abgelehnt) antworten. Für den Fall, dass unser Unternehmen Ihren Antrag bezüglich der oben genannten Rechte zum Schutz personenbezogener Daten ablehnt, werden wir Ihnen die Gründe für die Ablehnung mitteilen. Sie haben das Recht, eine Beschwerde direkt bei der Aufsichtsbehörde und dem Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens einzureichen.

    Wir behalten uns das Recht vor, Anfragen abzulehnen, die sich unangemessen wiederholen, einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern oder unverhältnismäßige technische Folgen haben, die Privatsphäre anderer gefährden oder nicht umsetzbar sind.

  4. Änderungen der Datenschutzerklärung

    Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir sind bestrebt, diese Erklärung ständig zu überprüfen und zu aktualisieren, um den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig den bestmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir werden alle Änderungen der Datenschutzerklärung auf dieser Seite veröffentlichen.

de_DEGerman